DOMINIKA TIGGES

DOMINIKA TIGGES

DOMINIKA TIGGES

+++++ erfahre mehr und besuche meinen Shop +++++

Willkommen auf meiner Webseite dominikatigges.de

gefühle sind die sprache unserer seele

wir lernen rechnen, schreiben, lesen, jedoch nicht den umgang mit gefühlen. der bewusste umgang mit unseren gefühlen hat elementare bedeutung für ein verantwortungsvolles miteinander. ein annehmen aller gefühle bereitet den menschen häufig angst. lernen wir bewusst unsere gefühle wahrzunehmen und zu fühlen, eröffnet sich uns ein zugang zu unseren wahren bedürfnissen. unter berücksichtigung unterschiedlicher bewältigungsstrategien zeigt der film individuelle alltagssituation im umgang mit gefühlen wie wut, trauer, schuld, scham, angst und liebe, die sich zwischen aggressivität und hilflosigkeit befinden.

ziel des filmes soll es sein, menschen zu ermutigen, sich zu reflektieren und sensibilisieren – im umgang mit sich selbst und anderen. durch die übernahme der verantwortung für das eigene denken, fühlen und handeln, übernimmt jeder einzelne auch eine soziale – gesellschaftliche verantwortung.

der film zeigt uns, dass wir alle eine sprache sprechen. die sprache der gefühle. denn gefühle verbinden uns alle – egal welche nationalität, alter und soziale schicht.

ein meisterwerk der gefühle für menschen auf ihren lebensweg

Shop

Artikel, Neuheiten, Freebies

Wichtiges, Sinnhaftes, Lebendiges

Referenzen, Medienstimmen, Journalismus

Kundenfeedbacks. Das sagen Andere

Ausbildungen, Schulungen, Auszeichnungen

In Dialog kommen

„mit nichts anderem kann der mensch umgehen, wenn er nicht mit sich selbst umgehen kann“(Längle)

ich beschäftige mich seit vielen jahren mit emotionaler intelligenz, existenzieller pädagogik und persönlichkeitsentwicklung. die entwicklung der persönlichkeit ist ein lebenslanger Prozess, der durch erfahrungen stetig geprägt wird. persönlichkeitsentwicklung bezieht sich in der personalen existenzanalyse auf die entfaltung von freiheit, verantwortung, selbstdistanzierung und selbsttransdenzend. der mensch erfährt erfüllung, wenn er mit sich und der welt in einen stetigen dialog tritt, auf der basis der zustimmung für sich selbst und seinem verhalten. demnach wird der mensch nicht nur getrieben von (unbewussten) kräften, sondern auch gezogen von werten, unter der leitung seines gewissens. diese motivation, welche durch willensstärke hervorgebracht wird, führt zur existenziellen erfüllung.

der mensch ist nicht auf der welt, um forderungen an die welt zu stehen, die erfüllt werden sollen, sondern um die welt verantwortungsvoll und wertebewusst selbst zu gestalten.

„Menschsein heißt in Frage stehen – Leben ist Antwort geben“ (Längle).

in meiner beratungsarbeit begleite ich seit vielen jahren menschen auf dem weg zu sich selbst und setzte erkenntnisse kreativ in form von artikeln, büchern, karten und filmprojekten um.